Pressemitteilungen

23.01.2018

dialogP - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier diskutiert mit Jugendlichen

Mitteilung der Hamburgischen Bürgerschaft

Hamburg, 23.01.2018

„DialogP“: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier diskutiert mit Jugendlichen
 

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am zweiten Tag seines Antrittsbesuchs in Hamburg an dem Bürgerschaftsprojekt „DialogP“ am Lise-Meitner-Gymnasium in Osdorf teilgenommen. Die Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft Carola Veit und Schulleiterin Doris Oldenburg haben das Staatsoberhaupt und dessen Ehefrau Elke Büdenbender in der Schule begrüßt.

Weiterlesen …

21.06.2017

dialogP - Jugend und Politik im Dialog

Mitteilung des Abgeordnetenhauses von Berlin

Berlin, 21.06.2017

Start des neuen Formats des Abgeordnetenhauses von Berlin

Das neue Kooperationsprojekt von Kumulus e.V. und des Abgeordnetenhauses von Berlin bietet in Dialogveranstaltungen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, mit Mitgliedern aller Fraktionen des Berliner Parlaments Politik hautnah zu erleben und zu diskutieren. Es geht dabei nicht nur um die Auseinandersetzung mit landespolitischen Themen, sondern auch um den Abbau von Vorbehalten und Vorurteilen.
 
Bis Ende des Jahres werden Schulen unterschiedlicher Schularten aus neun Berliner Bezirken teilnehmen. Aus allen sechs Fraktionen des Parlaments werden in den nächsten Monaten Abgeordnete den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort stehen.

Weiterlesen …

12.06.2017

Diskussionsreihe "dialogP": Jugendliche debattieren mit Abgeordneten

Mitteilung der Hamburgischen Bürgerschaft

Hamburg, 12.06.2017

Engagiert, informiert und interessiert: Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9b und 9c des Gymnasiums Dörpsweg in Eidelstedt haben den Anfang der diesjährigen Diskussionsreihe „dialogP“ mit Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft gemacht. Bis Ende des Jahres wird diese Veranstaltungsreihe unter der Schirmherrschaft von Präsidentin Carola Veit an zusammen zwölf Hamburger Schulen stattfinden.

 

Dabei setzte die Veranstaltung am Gymnasium Dörpsweg Maßstäbe. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich durchweg intensiv vorbereitet und glänzten mit Detailwissen. Bei „dialogP“ geht es darum, mit den Politikerinnen und Politikern das Für und Wider von vorher festgelegten Themen zu debattieren. Ein ums andere Mal überraschten die Neuntklässlerinnen und Neuntklässler mit in die Tiefe gehenden Kenntnissen ihrer Themen. Auf diese Weise kam es zu interessanten Diskussionen mit den Abgeordneten.

 

Rund 50 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten haben sich auf sechs Kleingruppen verteilt, an denen die Abgeordneten im Wechsel jeweils für acht Minuten diskutierten. Die Themen waren:

Weiterlesen …