DialogP tl_files/Layout/pfeil_ueberschriften.gif Fortbildung

Fortbildungsseminar

Um den Lehrkräften die Vorbereitung und Organisation von dialogP und aktionP zu erleichtern und den Ablauf zu verdeutlichen, wird in jedem Projektzeitraum ein Fortbildungsseminar angeboten. Das Seminar dauert ca. zwei Stunden mit Pause und ist modular aufgebaut.

Der Anspruch von dialogP ist es eine größtmögliche Durchführungsqualität an den Schulen zu erreichen. Dies kann nur gelingen, wenn der Informationsfluss auf beiden Seiten optimiert ist, so dass die organisatorischen Hilfestellungen auch effizient umgesetzt werden können, um einen reibungslosen Ablauf des Projektes zu erzielen. Grundsätzlich geht der Organisationsansatz dabei immer über die Lehrerinnen und Lehrer, die dann ihrerseits im besten Fall die Umsetzung von dialogP mit der Podiumsdiskussion an die Schülerinnen und Schüler delegieren.

In diesem Zusammenhang hat die Lehrerfortbildung für die Durchführungsqualität von dialogP einen herausragenden Stellenwert. Dort bekommt die Projektleitung der Schule die Möglichkeit, Rückfragen zu allen relevanten Aspekten zu stellen. Zudem findet ein persönlicher Austausch zwischen den Organisatoren, aber vor allem auch zwischen den beteiligten Lehrerinnen und Lehrern statt. Dadurch entsteht ein persönlicher Charakter von dialogP, der sich motivierend auf die Projektumsetzung auswirkt.

Der erste Seminarblock steht ganz im Zeichen der unterrichtlichen Vorbereitung. Zu Beginn wird kurz das Projekt vorgestellt. Anschließend wird die Benutzung des didaktischen Begleitmaterials erläutert.

Im zweiten Seminarblock wird die Vorbereitung und Durchführung der Dialogveranstaltungen erläutert und es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Schülerinnen und Schüler in den Organisationsprozess eingebunden werden können.

Im letzten Seminarblock folgt eine Demonstration der Partizipationsmöglichkeiten über die Veranstaltung hinaus - aktionP steht auf dem Programm.

Am Ende des Seminars besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen und sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Außerdem wird jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin ein detailliertes Handout ausgehändigt.

Wann und wo das nächste Fortbildungsseminar stattfindet, entnehmen Sie bitte dem aktuellen Ausschreibungsflyer oder der Projektseite zu dialogP in Ihrem Bundesland.


tl_files/Inhalte/Aktualisiert fuer Brandenburg/Ablaufplan-Fortbildung-online.jpg